Kurzurlaub in der Region Bayrischer-Wald günstig buchen

Bayern gilt als eines der Top Urlaubsländer in Deutschland. Der Bayrische Wald als Teil Bayerns lädt mit seinen ausgedehnten Wäldern und dem Naturpark zum Wandern und Entspannen ein. Unser Tipp: Besuchen Sie den Baumkronenpfad bei Fischbach im Pfälzerwald, der in bis zu 18 Höhe in den Baumwipfeln verläuft und mit zahlreichen Einrichtungen wie Rutschen und Seilbrücken zum Erlebnis wird.

Um die korrekten Preise anzeigen zu lassen wählen Sie bitte zuerst in den Reisedaten jeweils den Hin- und Rückreisen-Termin und/oder die Reisedauer.

Für Fragen oder besondere Wünsche können Sie gern unsere Reise-Hotline 0991 / 296 767 345 zum normalen Festnetz-Tarif anrufen.



Anzeige

Für alle Reise-Angebote auf dieser Seite gelten besondere AGB der traviaNET GmbH Touristikboerse.

Urlaub im Bayrischen Wald

Der Rachelsee im Bayrischen Wald
Foto: High Contrast

Geologisch gesehen gehört der Bayrische Wald, dessen größter Teil zu Niederbayern gehört, zum Böhmerwald. Er erstreckt sich von der Oberpfalz bis zu Grenze Oberösterreichs. Seine meist sanften Mittelgebirgslandschaften bieten viel Raum zum Wandern, Erholung und Genießen.

Bayerischer Wald - das heißt Natur pur, weite Wälder, bayerisches Brauchtum und urige Menschen. Aber das ist längst nicht alles! Der Bayerische Wald hat mehr zu bieten! Ein Highlight jagt das andere: vom Festspielsommer über den Prädikatswanderweg "Goldsteig" bis hin zu Top-Familien- & Wellness-Hotels. Entlang der tschechischen Grenze erstreckt sich der große Nationalpark, der sich auf der tschechischen Seite auch bis in den Böhmerwald fortsetzt und auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Ferner ist der Bayrische Wald bekannt für seine Glasbläserkunst. Unter Anderem im Raum Zwiesel können Sie Glasbläser besuchen und ihre einzigartigen Glasprodukte erwerben.

Falls Sie noch ein Mietwagen für Ihren Deutschlandurlaub benötigen - an günstige Autos kommen Sie über unseren Mietwagen Preisvergleich. Oder Angebote für Deutschland Kurzreise.